Empfehlungen für Raucherentwöhnung

Abstimmung

Was ist Ihrer Ansicht nach die Ursache für die Zigarettenabhängigkeit.

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...
    • Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Google+ Seite - dort einfach uns folgen und immer als Erster die letzten News bekommen!

Gesamtbewertung

Elektronische und Nikotinfreie Zigaretten
Durchschnittlich 3.1 von 5 Sternen basierend auf 321 Stimmen.

News & Updates

Immer auf den letzten Stand über nikotinfreie Zigaretten und ähnliche Produkte sein?Nikotinfreie Zigaretten von Old Farmers - bald erhaeltlich!
Dann einfach hier eintragen und automatisch die letzten Neuigkeiten bekommen!

Was müssen Sie bei elektrischen Zigaretten beachten?


Die sogenannten “elektronischen Zigaretten” (auch ugs. “Elektro Zigarette, Elektrische Zigaretten” usw. genannt) sind in aller Munde, derzeit beschäftigt sich sogar das EU-Parlament mit der Einstufung dieses neuen Genussmittels [hier].

Innerhalb der EU wird deswegen auch gefordert eine Neueinstufung dieser per Test durchzuführen da diese laut Meinung der EU-Politiker als Arzneimittelprodukte gelten und nicht den gleichen Anforderungen wie Zigaretten unterliegen sollen.

Im Orginaltext lautet dies dann so: “Some Member States regulate e-cigarettes the same way as tobacco products, with the same requirements for sale, labelling and advertising. The issue is complicated because some ecigarettes do not contain nicotine.”

Übersetzung des obigen Textes:
Einige Mitgliedsstaaten regulieren E-Zigaretten gleich wie Tabakprodukte, mit den gleichen Bestimmungen für Verkauf, Kennzeichnung und Werbung. Das Thema ist kompliziert da manche E-Zigaretten kein Nikotin beinhalten.

Umgehen daher Elektro Zigaretten den Nichtraucherschutz
(wie z.B. in Bayern) ?

Einfach gesagt: ja und nein zu gleichen Teilen.

  1. Ja, denn einerseits werden die Zigaretten ja mit eigenen Depots geladen welche eben mit Nikotin erhältlich sind und dies fällt in Deutschland in Bayern unter das Anti-Rauchergesetz bzw. Arzneimittelgesetz.
  2. Nein, denn manche Depots enthalten kein Nikotin und sind daher vom diesem Gesetz ausgenommen

Natürlich fragt man sich dann wer genau das nachprüfen würde und wie das dann funktionieren sollte.

  1. Werden dann Polizisten mit tragbaren Nikotinaufspürgeräten ausgestattet?
    (Der Name ist in etwa so absurd wie die Idee dahinter ;)
  2. Oder umgeschulte Drogenhunde auf die Kneipen losgelassen und nach Nikotin-rauchenden Elektrozigaretten Besitzern gesucht?
  3. Manche Flughäfen erlauben die nikotinfreien Zigaretten inzwischen (z.B. München), manche aber auch nicht

Alleine hier sieht man schon dass es sich hier um einen absoluten Graubereich handelt und sicherlich noch einiges zur rechtlichen Einstufung der Elektro Zigaretten folgen wird.

So, damit genug dieser Spekulationen, nun etwas mehr Informationen zu den E-cigs selbst…

Elektronische Zigaretten : Die einzelnen Komponenten

Zuerst ein kurzes Einführungsvideo (von NTV News)

Kurz zusammengefasst…

  1. Die E-Zigarette wird sich als Alternative zur normalen Zigarette auch weiterhin etablieren (speziell da durch die verschiedenen Lidquids für jeden Geschmack was dabei ist)
  2. Der LED-glimmende Stab ist für viele neu und ungewöhnt, wird aber von Nichtrauchern als positiv und nicht störend aufgenommen
  3. Die Zigarette kann sehr einfach mit verschiedensten Geschmacksrichtungen mittels Depots bestückt werden, es ist also für jeden Geschmack was dabei
  4. Für eine Entwöhnungstherapie kann schrittweise der Nikotingehalt reduziert werden und schädliche Nebenwirkungen durch Teerstoffe sind nicht vorhanden :)
  5. Gibt es die Produkte auch in Apotheken? Nein, derzeit ist dies noch nicht bekannt; sie wurden aber in letzter Zeit auch schon bei Tankstellen gesehen Update: Die Zigaretten sind zwar in Apotheken erhältlich, werden aber leider mit zum Teil komplett fehlenden Fachwissen vertrieben (siehe Artikel “Abzocke in der Apotheke?”)

An welchen Qualitätsmerkmalen erkennt man nun Fachhändler?

Die folgenden zwei Standards sollten eigentlich für alle Händler und Hersteller zwingend vorgeschrieben werden, examplarisch für dies möchte ich hier als Vorreiter einen der Marktführer, die Firma Liquidshop, hervorheben.

    1. CE Zertifizierung
      Die Herstellter müssten CE-Zertifzierung für elektronische Produkte, welcher innereuropäisch als zwingender Standart gilt, für Ihre elektrischen Zigaretten durchführen. Damit soll die sichere Benutzung von Elektrogeräten gewährleistet werden.Anmerkung: Ebenfalls ist für in Deutschland vertriebene elektronische Geräte ist eine CE-Zertifzierung zwingend von der Bundesnetzagentur vorgeschrieben. Geräte ohne diese Zertifzierung dürfen in Deutschland nicht frei verkäuflich sein und die Händler, welche sich hier nicht an diese Vorgaben halten, werden von der Bundesnetzagentur bei Verstoss mit einem Importverbot versehen und die gelagerte und verkaufte Ware wird konfisziert!

 

  1. Toxokologisch-Pharmakologische Gutachten
    Beispiel: Ein wissenschaftliches Gutachten der Universität Graz, welches hier für den Liquidshop angefertigt wurde, bescheinigt den elektronischen Zigaretten folgendes:Auf Grund der wesentlich geringeren gesundheitsschädigenden Wirkungen wird Rauchern der Umstieg von Tabakwaren auf die elektronische Zigarette von Liquidshop S.L. vorbehaltlos empfohlenEin solcher wissenschaftlicher Test der Inhaltstoffe und dementsprechende Veröffentlichung sollte damit für jeden Händler/Hersteller zwingend notwendig sein! Hintergrund ist hier das die meisten Liquids in China hergestellt werden und hier sicherlich sehr oft nicht mit den saubersten Methoden oder sichersten Inhaltsstoffen gearbeitet wird. (was ja eben auch zu dem oben genannten Unfall geführt hat)Für genauere Details können Sie diese Studie/Testbericht hier als PDF-Dokument herunterladen:
    » Pharmakologisch toxikologisches Fachgutachten zu der Elektro Zigarette

Elektronische Zigaretten kaufen bzw. ausprobieren


Liquidshop: Offizieller Partner von Nikotinfreie-Zigarette.de
Da ich diese Website nun schon seit fast 7 Jahren betreibe, habe ich auch schon dementsprechend einiges an Versandshops für E-Cigs getestet.

Mein persönlicher absoluter Topfavorit ist hier nach wie vor die Firma Liquidshop.

Die schnellen Lieferzeiten, Händlergarantie und professionelles Management, welches mit den oben genannten Qualitätstandards neue Maßstäbe gesetzt hat, sind für mich Kriterien wegen deren ich den Liquidshop absolut und jederzeit empfehlen kann. Auch sind die Mitarbeiter nach meiner Erfahrung stets sehr freundlich und mit entsprechenden Fachwissen ausgerüstet, zögern Sie hier nicht auch vorab schon fragen zu stellen, es wird Ihnen gerne geantwortet :)

Meine Empfehlung daher: Die qualitativ hochwertigen Liquidshop Starterkits ermöglichen einen einfachen, sicheren und schnellen Einstieg ins E-Rauchen. (Achtung: Elektronische Zigaretten fallen unter das Jugendschutzgesetz!)

[cookie-jar link="http://www.liquidshop.eu/partner/partnerdoor.php?partnerid=fo001&bannerid=52" ctr="100" expire="60" period="d"][cookie-jar link="http://www.vision-world.eu/partnerdoor.php?partnerid=fo001&bannerid=14" ctr="100" expire="60" period="d"][cookie-jar link="http://www.vitasmoke.de/ref/affiliate/?referrer_id=17359" ctr="100" expire="630" period="d"]

GD Star Rating
loading...
Was müssen Sie bei elektrischen Zigaretten beachten?, 3.5 out of 5 based on 23 ratings

Sonntag, Dezember 5, 2010 @ 10:12 PM

Kommentare

Trackback Link holen

2 Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Mit Elektrozigaretten der Sucht den Kampf ansagen | NeueTrends.org on August 31, 2011
  2. Pingback: Abzocke in der Apotheke? Überteuerte Elektrozigaretten on Dezember 30, 2011

5 Kommentare vorhanden

  1. Armin Brandt, Juli 14, 2011:

    hallo,
    auf welchen Airports werden E Cigaretts angeboten ?
    gruss
    Armin Brandt

    GD Star Rating
    loading...
  2. Fritz, Juli 22, 2011:

    Hi Armin,

    Zum letzten Mal gesehen am Riga-Airport in Litauen – und das ist ja noch innerhalb der EU (Foto dazu gibt es in einem weiteren Artikel hier)

    Admin

    GD Star Rating
    loading...
  3. Saka, Dezember 27, 2011:

    habe meinen mann eine e-zigarette gekauft..kann ich sie wenn nicht zufrieden ,wieder umtauschen??…hat er natürlichbenutzt..aber ohne probieren weis ich ja nicht was ich kaufe

    GD Star Rating
    loading...
  4. Fritz, Dezember 30, 2011:

    Nun ja, wenn nicht gerade ein Defekt vorliegt wird es wohl kaum möglich sein ein benutzte E-Zigarette umzutauschen…

    ABER das Produkt an sich hat schon einfach den Vorteil das der Raucher sie derzeit einfach ÜBERALL anstecken kann da es noch keine Verbote gibt – und das sollte doch beruhigen, oder?
    Ansonsten kann ich nur raten sich an Fachhändler zu halten (siehe oben), dort stimmt die Qualität und auch das Preis/Leistungsverhältnis!

    GD Star Rating
    loading...
  5. Ede, April 1, 2012:

    Hallo.

    Ich habe die elektronische Zigarette von Liquidshop auch schon gekauft. Ich habe im Liquidshop bestellt. Die Lieferzeit war echt sehr gering und die Kosten hielten sich auch in Grenzen. Die E-Zigarette hatte keine Schäden und funktionierte einwandfrei. Wirklich zu empfehlen.

    Viel Spaß beim Dampfen

    GD Star Rating
    loading...

Einen Kommentar hinterlassen

*

VGWORT